Menü

Forschungsstandort Rossendorf

  • PROJEKTE/S/ForschungszentrumRossendorf/ForschungszentrumRossendorf_1200x520l.jpg
 

Masterplan für den Forschungsstandort Rossendorf

Der Masterplan (dargestellt der Gesamtplan) soll die Grundzüge der Zentrumsentwicklung bis 2020 umreissen. Wichtige Kriterien für die Entwicklung sind die Reduzierung der Gesamtfläche, die Kompaktierung der Bebauung und eine neue Erschließung des Zentrums. Der Plan folgt dem Begriff des „Waldcampus“ und wird in organischer Form aus dem alles umschließenden
Wald herausgearbeitet.

Leistungsbestandteile: Masterplan, Rossendorfer Standard und Entwicklungskonzept Freiflächen

In Arbeitsgemeinschaft mit den Büros horst architekten, Dresden und Rehwaldt Landschaftsarchitekten, Dresden